Angelurlaub am Regen

Angelmöglichkeiten in Miltach bestehen auf einer ca. 6 km langen Teilstrecke des Regens - ab der Straßenbrücke in Blaibach/Kreuzbach flußabwärts bis zum Kreuzfelsen im Regen in Höhe der letzten Anwesen der Lindenstraße in Miltach sowie auf einer kurzen Teilstecke des Perlbachs im Bereich der Mündung in den Regen im Ortsbereich Miltach.

Das Angeln ist nur mit Naturködern erlaubt (Wurm oder Mais bei Fischereierlaubnisscheinausgabestellen erhältlich).


Gefangen von Ludwig Zankl im September 2011 (Hecht 75cm)


Gefangen von Herrn Nagel an Pfingsten 09 (Aalruten u. Aal)


Gefangen von Sebastian Tams im Juli 09 (Rapfen - 2400g )

Gefangen von Rolf Hofheinz an Pfingsten 2009 (Nasen u. Rotaugen)


Gefangen von Ludwig Zankl im Oktober 2007

Gefangen vom Hausherrn Ludwig Zankl am 18.10.2006 (Hechtj - 83 cm)


Gefangen von B. Sögtrop im Juli 2005 ( Hecht - 80cm)

Gefangen von Marcel & Bernhard Sasse am 25.07.2004 (Hecht - 15,2 Pfund; 110 cm)


Besatz

Der Besatz besteht aus:

  • Aal, Hecht, Huchen, Rutte, Wels und Zander,
  • Barbe, Barsch, Brachse, Dobel (Aitel)
    Nase und Rotauge (Weisfisch),
  • Äsche, Bachforelle, Bachsaibling, Gründling, Frauennervling,
    Nervling, Regenbogenforelle, Russnase, Schied (Rapfen) und Schleie

Gefangen von H. Auth am 04.08.2006 (Hecht - 85cm)

Gefangen von Marko u. Robin Schröder im August 2006 (Barbe - 80cm)


Schonzeiten

Jährlich im Oktober / November werden
verschiedene Besatzfische neu eingesetzt.

Das Angeln nur zulässig 2 Std. vor Sonnenaufgang
bis 1 Std. nach Sonnenuntergang.

[ Ausnahme: Aal oder Welsangeln bis 24.°° ].

Es gelten die gesetzlichen Schonmaße und ?zeiten.


Fischart Schonmaße  Schonzeit
Bachforelle 26 cm 01.01. ? 30.04
Regenbogenforelle 32 cm 15.12. ? 15.04
Bachsaibling 26 cm 01.10. ? 30.04
Huchen 70 cm 15.02. ? 31.05
Äsche 35 cm 01.01. ? 30.04
Hecht 70 cm 15.02. ? 30.04
Zander 50 cm 15.02. ? 30.04
Karpfen 40 cm
Schleie 30 cm 15.05. ? 30.06 
Nase 30 cm 01.03. ? 30.04
Barbe 40 cm 01.05. ? 30.06 
Aitel 25 cm
Rute 30 cm
Aal 45 cm
Wels 70 cm

Angelkartenverkauf für Hausgäste

Das Fischereirecht für die Gewässer ist im Privatbesitz. Fischereierlaubnisscheine .

Preise:       Jahreskarte:       180,00 €
                 Wochenkarte:      35,00 €
                 Tageskarte:         13,00 €

                 Jugendkarte bis 16 Jahre:  7,00€

Angelkarten für den Regen werden nur für Hausgäste ausgestellt.


Diese Seite: Seite drucken...drucken ...      Zum:Zum Seitenanfang...Anfang